Samen

Posted on

„Samen“ ist ein experimenteller stop-motion short film

KURZINHALT
Auf einer Lichtung mitten im Wald öffnet sich eine Knospe in der ein Junge liegt und von dem einfallenden Licht geweckt wird. Staunend und fasziniert beobachtet er das Geschehen um sich. Jedoch verändert sich seine Umgebung, wird seltsamer und angsteinflößender. Er lernt neue Gefährten, aber auch Feinde kennen. Die verschiedenen Welten durch die er gehen muss, stellen die unterschiedlichen Phasen des Erwachsenwerdens dar. Seine Erlebnisse beeinflussten den Jungen, bringen ihn weiter, stellen ihn vor Herausforderungen und konfrontieren ihn schließlich sogar mit dem Tod.

Team:

Jona Lingitz
Franziska Gallè
Lisa Rass
Anna Fachbach